Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

6. Oktober 2017

1. und 2. Mannschaft des TSV Neualbenreuth im Sibyllenbad

Neualbenreuth. Kürzlich tauschten die beiden Mannschaften des TSV Neualbenreuth den Trainingsplatz gegen einen Besuch des Sibyllenbades. Die Fußballer erholten sich abends  in der Heilwasser-Badelandschaft, den Saunen und im orientalischen BadeTempel. Super Sache, so die einhellige Meinung der Sportler. Ein solcher Event käme nicht nur den Abwehrkräften, sondern auch dem Teambuilding zugute.

Seit zwei Jahren nutzen sportbegeisterte Gäste auch den Vitalparcours im Kurpark, direkt vor der Haustüre des Sibyllenbades. Bei schlechtem Wetter ist der Sychro-Trainingszirkel sehr beliebt. Mit dem wachsenden Angebot für Sportler ist auch die Beliebtheit, sich nach dem Training im Sibyllenbad zu erholen, gestiegen.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen