Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

NEU: Gesundheitswandern mit Gesundheitswanderführer Siegfried Werner

Erleben Sie eine Kombination aus Wandern, Atem-und Dehnübungen  in der Gruppe und genießen die schöne Landschaft rund um Neualbenreuth.

Termine

03.06.19 – 07.06.19
22.07.19 – 26.07.19
19.08.19 – 23.08.19

Die Wanderungen finden jeweils
Montag 10.30 – 12.30 Uhr
Mittwoch 09.00 – 11.00 Uhr
Freitag 09.00 – 11.00Uhr
mit dem Gesundheitswanderführer Herrn Siegfried Werner statt.

Kosten für 3 Einheiten: 49,00 EUR pro Person (Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrer Krankenkasse wegen eines Zuschusses)

Teilnehmer: max. 15 Personen

Anmeldung

Kurmittelhaus Sibyllenbad
Frau Ines Köckert
Kurallee 1
95698 Neualbenreuth
09638 933 – 141
E-Mail: ines.koeckert@sibyllenbad.de

Welche positiven Auswirkungen hat das Gesundheitswandern?

  • Verbesserte Ausdauerfähigkeit
  • Verringerung der Belastungsherzfrequenz
  • Verringertes Anstrengungsempfinden
  • Abnahme des Blutdrucks
  • Körpergewicht wird verringert
  • Körperfett wird reduziert
  • Verbesserte Bewegungskoordination
  • Erhöhte Vitalität
  • Teilnehmer fühlen sich energiegeladener, weniger müde oder erschöpft

Was genau bedeutet Gesundheitswandern?

  • Behutsam die Ausdauer trainieren
  • Lernen, sich in Wald und Felder sicher zu bewegen
  • Beim Wandern den hektischen Alltag hinter sich lassen
  • Einzelne Muskelpartien sanft kräftigen
  • Den eigenen Körper besser kennen lernen
  • Tipps und Tricks für mehr Bewegung im täglichen Leben
  • Erfahrungen austauschen mit Gleichgesinnten
  • Die Natur im Wandel der Jahreszeiten erleben
  • Sich selbst etwas Gutes tun
  • Das Gewicht in Zaum halten
  • Seine Grenzen erweitern
  • Die Seele baumeln lassen
  • Spaß haben und Lachen

Wandern fürs Herz

Wird das Herz mit zunehmendem Alter schwächer, leidet besonders die Ausdauer. Man fühlt sich schneller müde, abgespannt und erschöpft. Mit mehr Bewegung lässt sich der Lebensmotor jedoch gezielt stärken. Eine besonders herzfreundliche Bewegungsart ist das Wandern. Eine kleine Wanderung in der freien Natur erhöht die Pumpleistung des Herzens und trägt so dazu bei, den Kreislauf in Schwung zu bringen und die Sauerstoffversorgung des Körpers zu erhöhen.

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen