Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

10. Mai 2019

Offizielle Einweihung der „Fitteria Grünert“ im Sibyllenbad

Neualbenreuth. Den Beginn der Kursaison nahmen die neuen Pächter der Gastronomie im Sibyllenbad kürzlich zum Anlass, die offizielle Einweihung in der „Fitteria Grünert“ feierlich zu begehen. Sibyllenbad-Leiter Gerhard Geiger gratulierte dem Ehepaar Axel und Katrin Grünert als Erster zum gelungenen Start. Die Verbindung zwischen Bad und Gastronomie habe seit den Anfängen des Sibyllenbades Tradition, so Geiger, damals schon zu Zeiten des Badehauses in Maiersreuth mit dem Gasthof Wiesenthal nebenan. Geraume Zeit wurde das Teehaus im Wellnessbereich noch selber durch das Sibyllenbad betrieben, während das Restaurant verpachtet war. Ich bin sehr froh, dass wir mit Familie Grünert wieder einen zuverlässigen Pächter gefunden haben, der sowohl das Teehaus als auch das 2015 renovierte Restaurant führt, so Geiger. Er dankte den anwesenden Vertretern des Zweckverbandes für die Unterstützung und die Investitionen der vergangenen Jahre.

Eine gute Gastronomie sei für ein Kurbad wie das Sibyllenbad unverzichtbar, führte  Sibyllenbad-Chef Gerhard Geiger weiter aus. Er hob das Engagement und die Bereitschaft von Familie Grünert hervor, die in der Anlaufphase immer wieder bereit waren, Neues auszuprobieren oder neue Wege zu gehen, um die Gäste zufrieden zu stellen und zusammen mit dem Kurmittelhaus den Gästen Erholung und Entspannung zu bieten.

Weitere Grußworte für das Ehepaar überbrachten der stellvertretende Landrat des Landkreises Tirschenreuth Dr. Alfred Scheidler und Erster Bürgermeister von Neualbenreuth Klaus Meyer. Beste Wünsche richteten auch die Bezirksrat Toni Dutz, Bezirksrat Dr. Karl Schmid sowie der Erste Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins Neualbenreuth-Sibyllenbad Alfons Schnurrer an das Pächter-Ehepaar.

Anschließend beschloss Pfarrer George Parankimalil aus Neualbenreuth mit dem kirchlichen Segen den offiziellen Teil der Einweihung.

Einen Einblick in bewährtes und neues Angebot durften sich die Gäste beim Eröffnungs-Buffet sowie bei den hausgemachten Torten in der Fitteria schmecken lassen.

Gäste Einweihung Fitteria Grünert

Die geldadenen Gäste bewunderten die neugestaltete Terrasse der Fitteria mit Blick auf die Kurpromenade und den Tillenberg.

von rechts: Axel Günert, Sibyllenbad-Leiter Gerhard Geiger, Katrin Grünert, Erster Bürgermeister von Neualbenreuth Klaus Meyer, Leiterin der Gäste-Information Neualbenreuth-Sibyllenbad Ursula Stingl, Erster Vorsitzender des Fremdenverkehrsvereines Neualbenreuth-Sibyllenbad Alfons Schnurrer, Personalratvorsitzende des Sibyllenbades Claudia Summer, Roswitha Schmeller von der Gäste-Information Neualbenreuth-Sibyllenbad, Pfarrer George Parankimalil, Jürgen Rath vom Sibyllenbad

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen