Orientalischer BadeTempel - türkisches Hamam

Ein Märchen aus 1001er Nacht:

Unter der eindrucksvollen Dampfkuppel des BadeTempels die mit ihrer Marmorausstattung im Stil eines türkischen  Hamam gehalten ist, zelebrieren Sie die orientalische Badezeremonie. Pestemal (türkisches Badetuch) und Seidenhandschuh sowie Lorbeerseife erhalten Sie kostenfrei zum Ausleihen an der Wellness-Infothek. Die orientalische Badezeremonie ist im Wellness-Eintritt inklusive.

Ihre Reise fernab vom Alltag beginnt. Im Kräuterduftraum atmen Sie den Duft erlesener Kräuter und spüren Sie die angenehme Wärme. Anschließend erreichen Sie die Dampfkuppel mit den drei Dampfkammern. In der ersten Dampfkammern mit fast 100 % Luftfeuchtigkeit wird der Körper erwärmt. Ruhen Sie sich genauso lange unter der eindrucksvollen Dampfkuppel aus, wie Sie auch in der Dampfkammer waren. In der zweiten Dampfkammer entfernen Sie mit dem Seidenhandschuh die abgestorbenen Hautschüppchen und Ihre Haut kann wieder strahlen. Nach einer erneuten Ruhephase pflegen Sie Ihre Haut in der dritten Dampfkammer mit dem pflegenden Schaum von handgeschnittener Lorbeerseife samtig weich. Nach den Dampfkammern  können Sie im Tauchbecken unter der beeindruckenden Dampfkuppel entspannen oder Sie erholen sich bei einem Glas türkischen Tee in der maurischen Ruhe-Oase des orientalischen BadeTempels.

Das feuchte Raumklima des orientalischen BadeTempels mit einer Temperatur von 45° C ist kreislaufschonender als ein Saunabesuch. Die Muskulatur entspannt sich und die Haut wird gereinigt.

Die BadeTempel-Zeremonie eignet sich optimal als Einstieg für einen Sauna-Aufenthalt oder als Vorbereitung  der Haut  und Muskulatur für Massagen auf dem warmen Marmorstein, pflegende Bäder oder Packungen im Wasserbett sowie für Pflegezeremonien unter dem strahlenden Sternenhimmel des Rasulbades.

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.