Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

3. Mai 2016

Vortrag TCM bei orthopädischen Erkrankungen

Neualbenreuth-Sibyllenbad. Hohes Besucherinteresse galt kürzlich dem Vortrag von Frau Dr. Brunhilde Dick-Kollmannsperger im Rahmen des Sibyllenbad-Forums. Dort erfuhren die Gäste aus Nah und Fern wie durch Akupunktur und Tuina-Massage erfolgreich orthopädische Erkrankungen wie Rücken- oder Gelenkschmerzen behandelt werden können. Dabei diene die Tuina-Massage, die in der medizinischen Abteilung des Sibyllenbades verabreicht wird, der Vorbereitung auf die Akupunktur, die dadurch verstärkt würde. Vor einer Behandlung sei immer eine Diagnose im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin nach den acht Leitkriterien notwendig. Dick-Kollmannsperger lobte die gute Zusammenarbeit zwischen der Praxis und den Therapeuten, die neben guter Ausbildung Schlüssel zum Therapie-Erfolg sei.

Über ein Jahr ist es nun her, dass Frau Dr. Dick-Kollmannsperger die Praxis im Appartementhotel übernommen hat. Ergänzend zu den schmerzlindernden Radon-Kohlensäure-Kombinationstherapie sowie Tuina-Massagen, Krankengymnastik und Fango bietet die Praxis Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin an und ergänzt damit das medizinische Angebot in der Kurallee.

 

2016-04 Dr Dick-Kolllmansperger

Frau Dr. Brunhilde Dick-Kollmannsperger im Kurmittelhaus Sibyllenbad

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen