Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

Ausstellung von Maria Schießl – Farbwelten


Dieser Termin läuft vom 13. September 2021 bis 10. Dezember 2021 und findet das nächste Mal am 29. September 2021 statt.

  • Ort: Sibyllenbad
  • Kommende Daten:

Mit dem Titel „Farbwelten“ setzt das Sibyllenbad den Reigen seiner Ausstellungen in der hauseigenen Galerie fort. Dabei handelt es sich um einen Streifzug durch das aktuelle künstlerische Schaffen der Malerin und Töpferin Maria Schießl aus Oberviechtach. Die gebürtige Teunzerin ist an der Konrad-Adenauer-Schule, Staatliche Realschule Roding als Fachoberlehrerin für das Fach Informationstechnologie tätig. Das Themen- und Gestaltungsspektrum der Künstlerin ist breit gefächert, wobei sie immer wieder verschiedene Werkstoffe und Techniken miteinander verbindet. Der Schwerpunkt der Exponate in Bad Neualbenreuth liegt im Bereich der abstrakten Malerei. In den vergangenen Jahren konnte sie ihre Werke bei einer Reihe von Ausstellungen einer breiten Öffentlichkeit präsentieren, zuletzt 2019 im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach. Die Ausstellung ist vom 13. September bis 10. Dezember 2021 täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr für Besucher zugänglich.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen