Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

NATURpur – Tour über die Grenze zum Tillenberg



Sa., 07. September: Über die Grenze zum Tillenberg

Treffpunkt: Parkplatz Grenzlandturm, 13.00 Uhr
Teilnahmegebühr EUR 2,50 pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Den Grenzweg nach Tschechien zur Wüstung Ulrichgsgrün, entlang des Stabnitzer Baches zu den Ruinen des Tillenhauses, weiter zum Gipfel des Tillenberges und über den Granatbrunnen, den Mittelpunkt Europas durch die Kalmreuth und am Neualbenreuther Maar vorbei zurück.

Neualbenreuth liegt sanft eingebettet zwischen den Hügeln des Oberpfälzer Waldes am Fuße des alles überragenden Tillenberges. Die Landschaft ist abwechslungsreich und die Wandermöglichkeiten für Naturliebhaber sind vielfältig. Treten Sie mit Gleichgesinnten eine Reise durch die Neualbenreuther Wälder und Felder mit ihren geschichtlichen und geologischen Besonderheiten an. Lauschige Waldpfade, aussichtsreiche Wiesenwege und schöne Forststraßen führen Sie an die unterschiedlichste Plätze und abschließend zur verdienten Einkehr. Die Touren haben eine Streckenlänge zwischen zehn und dreizehn Kilometern mit kurzen Stopps an interessanten Punkten und einer Rast ungefähr auf halber Strecke. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Genießen Sie die Ruhe und meditative Stille der Natur.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen