Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

Vieva-Vital-Analyse im Sibyllenbad


Dieser Termin läuft vom 11. Oktober 2019 bis 15. November 2019 und findet das nächste Mal am 15. November 2019 10:00 statt.

  • Ort: Sibyllenbad
  • Kommende Daten:

Am 11. Oktober sowie am 15. November 2019 werden jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr  Stress – und Burnout-Checks von MUT Gesundheitsdienstleistungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement durchgeführt. Die Messung dauert ca. 30 Minuten. Die Kosten betragen 45,00 € inklusive Besprechung der Ergebnisse.

Anmeldung

Kurmittelhaus Sibyllenbad
Herr Jürgen Rath
Tel. 09638 933-103
juergen.rath@sibyllenbad.de

WAS IST DIE VIEVA-VITAL-ANALYSE?

Die Vieva-Vital-Analyse ist eines der wenigen Instrumente, das Risiken früh sichtbar machen kann, auch wenn andere Untersuchungsmethoden noch unauffällig sind. Dies geschieht mit Hilfe von Systemen in einer Kombination aus Herzratenvariabilität und Biofeedback, die in nur wenigen Minuten den gesamten Organismus analysieren können. Die Vieva-Vital-Analyse misst wichtige Werte und spiegelt so den Gesundheitszustand eines Menschen wider – ohne Blutabnahme.

STRESS-CHECK – IST MEIN KÖRPER IN BALANCE?

Optimalerweise sind Körperanspannung und Körperentspannung immer im Gleichgewicht, um die Funktion der Organe zu gewährleisten. Wenn aber die Anspannung zu groß wird und Sie eine Situation nicht eigenständig kontrollieren können, dann entsteht Stress. Mangelnde Erholungsphasen können zu Gereiztheit, Überforderung und Beeinträchtigung des Wohlbefindens führen. Dies verhindert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und erhöht die Gefahr sozialer Konflikte. Häufiger Stress sollte daher nicht unterschätzt werden. Was sagt Ihr Körper?

BURNOUT-CHECK – IST MEIN LEBEN IN BALANCE?

Fühlen Sie sich manchmal müde und antriebslos? Schlafen Sie schlecht ohne richtige Erholung? Solche typischen Anzeichen können auf ein Burnout-Syndrom hindeuten. Nicht selten treten Schlafstörungen, Angstzustände, Rückenschmerzen, Schwindel oder ein Hörsturz auf.

Burnout beschreibt einen Zustand der Erschöpfung, des Ausgebranntseins, das auch einer Überlastung oder Überforderung bei der Arbeit und im Alltag entstehen kann. Optimal ist es, wenn Sie selbst ein Gefühl für die Balance von Körperanspannung entwickeln. Unser Körper besitzt normalerweise ein Frühwarnsystem – nur – erkennen wir die Signale?

Sichern Sie sich gleich Ihren persönlichen Termin! Tel. 09638 933-103

Der Messtag findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen statt.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen