Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

BadeTempel derzeit wegen Sanierung geschlossen - Badelandschaft, Saunen sowie Medizinische Abteilung weiterhin geöffnet!

Liebe Gäste, 

im Mai 1997 ging unser orientalischer BadeTempel in Betrieb und wurde bis einschließlich Februar 2024 unverändert erfolgreich betrieben. Sie kennen das sicher von zuhause: Mit zunehmendem Alter der Bauten werden Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen unumgänglich, so auch bei unserem orientalischen BadeTempel. Der BadeTempel ist derzeit – bis voraussichtlich Frühjahr 2026 – wegen Sanierung geschlossen. Alle anderen Angebote des Sibyllenbades (Badelandschaft, medizinische Abteilung, Saunabereich mit acht Saunen und der Wellnessanwendungsbereich im UG) stehen Ihnen auch während der Maßnahme zur Verfügung.

Folgende Maßnahmen werden umgesetzt:

  • Komplette technische und energetische Sanierung des BadeTempels
  • Trennung der Bereiche Anwendungen (Massagen, Softpacks, Rasul) und BadeTempel-Zeremonie
  • Vollständige Neugestaltung der Räumlichkeiten für die Badezeremonie sowie neuer Anwendungsräume mit zusätzlichen Anbauten
  • Neu-Einrichtung eines neuen Ruhe- und Wartebereichs für Gäste mit Anwendung im BadeTempel
  • Verlegung der Wellnessinfothek in den BadeTempel zur besseren Betreuung der Wellnessgäste und Anleitung für die Badezeremonie
  • Gestaltung einer Ruhe-Oase am bisherigen Platz der Wellness-Infothek
  • Neugestaltung der Sanitärräume inklusive eines Behinderten-WCs
  • Wege-Optimierung für Gäste und Mitarbeiter/innen

An den Wochenenden werden im BadeTempel keine Arbeiten durchgeführt.

Modernisierung Heilwasserparcours noch im Mai

Noch im Mai 2024 soll die Modernisierung des Heilwasserparcours im Außenbadebereich der Heilwasser-Badelandschaft beginnen.
Neben einem neuen Aufbau der beiden Heilwasserbahnen wird die bisherige Verdunstungsgrotte zu einen Caldarium (Wärmekammer wie in klassisch-römischen Thermen) umgebaut. Künftig können Sie daher auch als Gast der Badelandschaft neben dem Dampfbad und der Infrarotkabine auf der Galerie der Badelandschaft dann Wärme und Abkühlung im Außenbereich genießen. Die Maßnahme dauert bis voraussichtlich September 2024.

Blick hinter die Kulissen

14.03.2024: Abgetrennt von der Bade- und Saunalandschaft gehen die Arbeiten für die Sanierung gut voran. Noch vor einigen Wochen durften die Gäste eine Türkische Massage genießen. Nun steht dort der Bagger.

Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".
01 615 240227 Infoplan BaubeginnHerunterladen

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen