Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

16. Oktober 2017

Vortrag von Dr. Robert Drechsel im Rahmen des Sibyllenbad-Forums: Wenn Füße schmerzen, welche Behandlungsmöglichkeiten habe ich?

Neualbenreuth/Waldsassen. Kürzlich referierte Dr. Drechsel vom MVZ Stiftland über Behandlungsmöglichkeiten bei Fußschmerzen im Rahmen des Sibyllenbad-Forums. Beim Vortrag gab Dr. Drechsel Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Füße. Er erläuterte, nicht jede Veränderung oder Fußfehlstellung mache zwingend eine Operation erforderlich. Der Fuß sei komplex aufgebaut und habe viel zu leisten. Schon banale Ursachen könnten zu starken Schmerzen und Einschränkungen führen. Beschwerden könnten oft vermieden werden, aber dazu müssen die Füße untersucht und analysiert werden. In vielen Fällen reiche bereits eine professionelle Einlageversorgung und die Verwendung von gutem Schuhwerk.

Problematisch sei der sogenannte Ballenzeh (Hallux valgus). Hier sei bei symptomatischem, schmerzhaften Verlauf die Operation zu empfehlen.

Fersenschmerzen und Probleme im Bereich der Achillessehne seien häufig Ursachen für Schmerzen bei „jedem Schritt“. Zur diesem Problem berichtete er über neue Behandlungsmethoden und -möglichkeiten.

Ausfühlich beantwortete Herr Dr. Drechsel die Fragen der zahlreichen Besucher des Vortrags bei der anschließenden Diskussion.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen