Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

9. September 2016

Weitere Unterstützung der Medizin im Sibyllenbad - Ergänzende Badearztpraxis im neuen Kurhotel Pyramide

Neualbenreuth/Tirschenreuth. Ab sofort wird die medizinische Abteilung durch einen weiteren Badearzt an der Neualbenreuther Kurallee unterstützt.Die aktuell deutlich steigenden Besucherzahlen im einzigen Kurbad der nördlichen Oberpfalz sind im Wesentlichen der Fokussierung auf die medizinische Kompetenz zu verdanken.

Manfred Tretter, Geschäftsführer des Medizinischen Versorgungszentrum Stiftland (MVZ), konnte kürzlich die Filialpraxis des MVZ in Neualbenreuth eröffnen. Mit dem Badearzt und Facharzt für Orthopädie und physikalische Therapie Dr. Walter Kutschker steht den Gästen und Patienten des Sibyllenbades jetzt ein weiterer Facharzt mit Kassenzulassung in unmittelbarer Nähe zum Kurmittelhaus zur Verfügung.

Sibyllenbad-Chef Gerhard Geiger, der gemeinsam mit dem ärztlichen Leiter des Kurmittelhauses, Dr. Omparkash Raj, den Arzt an der Kurallee begrüßte, freute sich über eine weitere Stärkung der medizinischen Beratung  im direkten Umfeld des Bades. „In allen drei Häusern an der Kurallee steht unseren Patienten nunmehr ein Arzt, zumindest temporär, zur Verfügung. Mit unserem leitenden Badearzt und Internisten Dr. Raj im Kurmittelhaus, Dr. Kutschker als Badearzt und Orthopäden im Kurhotel Pyramide sowie Frau Dr. Dick-Kollmannsperger als Allgemeinmedizinerin mit Akupunktur und VITATEC Global Diagnostik sind wir nunmehr breit aufgestellt für diverse Krankheitsbilder“.  Die ortsgebunden Heilmittel Radon und Kohlensäure sowie die physikalische Therapie in der medizinischen Abteilung des Sibyllenbades seien weiterhin ein Alleinstellungsmarkt des Unternehmens und wichtig für seine Aufgabe als Gesundheitszentrum und Gästemagnet für das gesamte Stiftland, so der Diplom-Kaufmann. „Mit der seit über 25 Jahren bewährten einzigartigen Kombination der Heilwässer bei der Behandlung rheumatischer Erkrankungen, mit Krankengymnastik im Heilwasser, bei der Physiotherapeut mit dem Patienten im Heilwasserbecken arbeitet oder dem Sibyllenbader Naturfango mit dem mineralhaltigen Wasser der eigenen Heilquelle sind wir eine beliebte Destination für Gäste und Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet und mit einem weiteren Facharzt nun noch besser aufgestellt“, so der Werkleiter.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen