Dieser Inhalt ist kann erst angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Um den Inhalt zu laden, klicken Sie dazu im Banner ganz unten auf dieser Seite auf "Akzeptieren".

Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch – 2G plus in Badelandschaft und Wellness

  • Zutritt für die Bade- und Wellnesslandschaft nur geimpft oder genesen und zusätzlich mit negativem Schnelltest
  • Dampfbäder und orientalischer BadeTempel geschlossen
  • Aufgüsse ohne Aufgussverteilung – „Wedeln“
  • Grundsätzlich Mund-Nasenschutz ausschließlich mit FFP-2 Maske
  • Limitierung der Anzahl der anwesenden Gäste in Badehalle und Saunabereich

Zutrittsbeschränkung –  2G plus-Regel

Aufgrund der aktuellen 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt für die Bade- und Wellnesslandschaft die  „2G plus-Regel“.

Der Zutritt zur Bade- und Wellnesslandschaft ist nur Gästen gestattet, die an der Badekasse folgende Nachweise erbringen:

  • einen Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID 19 oder
  • einen Genesenennachweis von COVID 19 (mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate alt)
  • ein Ausweisdokument sowie
  • einen tagesaktuellen negativen Test:
  1. einen PCR-Test, PoC-PCR-Test oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,
  2. einen PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde, oder
  3. ein vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens
    24 Stunden durchgeführt wurde (Sie können einen Selbsttest mitbringen und haben die Möglichkeit, diesen unter Aufsicht bei uns durchzuführen)

Die Medizinische Abteilung (ausschließlich für Rezeptanwendungen) bleibt weiterhin ohne Nachweis zugänglich.

Nutzungseinschränkungen

Dampfbäder, die Infrarotkabine und unser orientalischer BadeTempel sind leider geschlossen. Aufgüsse in den Saunen finden ohne „Wedeln“ statt.

Registrierung

Eine Registrierung (Kontaktdatenerfassung) ist nur bei Einzelanwendungen (Massagen, Packungen) notwendig.

Maskenpflicht

Die FFP-2 Maskenpflicht gilt bis zu den Umkleiden und zurück zur Badekasse sowie bei Einzelanwendungen (in der Medizinischen und in der Wellnessabteilung) sowie in den öffentlichen Bereichen außerhalb der Zeitkontrolle.

1,5 Meter Mindestabstand

Bitte halten Sie bitte zwingend und eigenverantwortlich einen Mindestabstand zu Personen fremden Hausstandes von 1,50 Meter im gesamten Bad ein.

Beschränkte Gästeanzahl – Vorreservierung Tageskarten

Das erneut geltende Abstandsgebot in der Bade- und Wellnesslandschaft führt zu einer Limitierung der Gästezahl, die gleichzeitig Badehalle und Saunabereich nutzen können. Wir empfehlen daher dringend die Möglichkeit der kostenfreien Vorreservierung von Tageskarten zu nutzen. Die Reservierung ist ausschließlich telefonisch bei unserem Gästeservice unter Tel. 09638 933-0 möglich. Sie erreichen den Gästeservice Montag – Freitag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr. Eine Reservierung ist derzeit bis zum Besuchstermin 16.01.2022 möglich.

Bitte beachten Sie, dass Tickets, die bis 15.00 Uhr des reservierten Tages nicht an der Badekasse abgeholt werden, in den freien Verkauf zurückgehen. Ein Anspruch auf Einlass besteht nach 15.00 Uhr nicht mehr.

Aufgrund der Kontrolle an der Badekasse können keine Zehnertransponder ausgegeben werden.  Zehnerkarten als Gutschein sind an der Badekasse und im Online-Shop erhältlich und jeder Eintritt kann einzeln an der Badekasse eingelöst werden. Geburtstagskinder erhalten weiterhin gegen Vorlage des Ausweises freien Eintritt für die Bade- und Wellnesslandschaft. 2 für 1 Gutscheine können an der Badekasse eingelöst werden. Aktionstage wie z. B. VdK-Tage können nicht stattfinden.

Bitte planen Sie bei Ihrem Besuch bedingt durch den Kontrollaufwand an der Badekasse längere Wartezeiten (insbesondere bei Gruppen) ein.

Angesichts aktuell deutlich steigender Infektionszahlen im Freistaat Bayern und Belastungen der Intensivstationen behalten wir uns ausdrücklich vor, unser Angebot – auch kurzfristig –weiter zu ändern.

Bitte halten Sie die bekannten AHA-Regeln (Abstand halten, Hygienemaßnahmen beachten, Alltagsmaske tragen) eigenverantwortlich ein.

Zutrittsverbot

Zutrittsverbot zum Kurmittelhaus haben:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder Personen, die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme unterliegen
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen, d.h. akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome (Atemprobleme) jeder Schwere

Wichtige Hinweise für Übernachtungsgäste

Grundlage für die geltenden Regeln ist immer der Inzidenzwert und der Stand der Krankenhausampel. Bei einem Inzidenzwert unter 35 gibt es Lockerungen, bei einem Inzidenzwert über 35 gelten ab sofort die 2G-Regeln. Hier finden Sie Informationen zum Inzidenzwert im Landkreis Tirschenreuth.

Da die Bettenauslastung in den bayerischen Krankenhäusern den kritischen Schwellenwert überschritten hat, steht die Krankenhaus-Ampel auf ROT!

Für die Anreise touristischer Übernachtungen in Bad Neualbenreuth gilt die 2-G Regel (geimpft, genesen).

Für „zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherbergungsaufenthalte“ dürfen Gäste bei roter Ampel übernachten. Dann ist bei Anreise ein aktueller PCR-Test (max. 48h alt) sowie danach alle 72 Stunden erneut ein aktueller PCR-Test vorzulegen. Zu diesen „zwingend erforderlichen und unaufschiebbaren nichttouristischen Beherbergungsaufenthalten“ zählen notwendige berufliche Übernachtungen sowie Aufenthalte aufgrund medizinischer Notwendigkeit (bei Anwendungen auf Rezept). WICHTIG: Diese Ausnahme gilt bei „zwingend erforderlichen und unaufschiebbaren nichttouristischen Beherbergungsaufenthalten“ nur für Beherbergung, nicht für Gastronomie!

 Wo befindet sich das nächste Testzentrum?

Die nächstgelegenen Testzentren befinden sich in Waldsassen und in Tirschenreuth. Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Testzentren im Landkreis Tirschenreuth.

 

 

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Der Gästeservice freut sich auf Sie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen